Café K. | 20.01.2009 | ab 16:00 | Was tun? Was tun! Strategien gegen Neonazis, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus?

Wir laden alle interessierten Menschen am Dienstag, den 20. Januar 2009, ab 16 Uhr in die Reitbahnstraße 84 zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch in entspannter Atmosphäre im Rahmen des zweiten Café K. ein.

Dieses Mal haben wir die Diskussionsrunde gewählt, um das Themengebiet „Strategien gegen rechtsradikales Gedankengut in der Gesellschaft“ mit euch ansatzweise zu erörtern. Dazu würden wir vier Fragen zur Diskussion stellen:

Wo liegen die Wurzeln für rechte Denkmuster wie Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit?
Welche Lösungsansätze für dieses Problem haben sich in der Vergangenheit als nützlich und wirksam erwiesen?
Wie kann mensch den Einfluss rechtsradikaler Positionen in gesellschaftlichen Fragen zurückdrängen?
Was kann ich gegen Nazis in der Schule oder in meinem Sportverein unternehmen?

Wir freuen uns auf deine Teilnahme, deine Ideen oder Erfahrungen.

Teilen:
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • MySpace




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: